Startseite
  apfelbaum
 
  ·

 

http://myblog.de/love.in.a.trashcan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
biologisches weingummi mit glücklicher gelantine aus glücklichen rinderhirnen.
gemahlen von glücklichen mahlsteinen.

meine zähne sind ..glücklich, sie sind bald durchsichtig , der rest auch.
können sich im waschbecken halten, das ist sauber.die badewanne auch..nur das wasser nicht, gelbgruen.




[ist..wer hier den ich nicht kenn? paranioider film im kopf..die haare wachsen: das tut weh, verdammter schmerz..geh]
19.1.07 19:05


Werbung


wenn das drecksmädchen nicht bald den mund hält, platzt sie wahrscheinlich. wird von all den dummheiten die sie ausspuckt aufgefressen. sie liegt da ja schon in ihrer lächerlichen laache aus ekliger sprache, sch's und fragen ohne satzzeichen.

sommer kommt bald wieder. es ist nicht kalt genug um den hals klein zu kriegn



___
tun:
reden,melden,schreiben
dreizehntage
weniger dreck im mund
schimpfen
schlucken
hausaufgaben


ich mache..viel kaputt. werfe dinge auf den boden, vergesse sie, lasse sie unbeachtet. bis alles zu bröckeln beginnt. globalisierung reizt wenig. es gibt nur noch in weg, richtungen die namen wie verdammtdahinten oder irgendwoanders haben.
warum soll die pflanze auf mein fensterbrett? sie sieht so traurig aus.
hier ist es doch nur noch trauriger...sie soll woanders hin. soll lilagelb werden.

ask me what i did today

wir könnten ja einen anwalt anschaffen und luft schlucken. morgens einfach nicht mehr in den bus steigen. aber ich muss ins bett, hausaufgaben machen [habe nichts geändert, nur umgebung, menschen. hausaufgaben mache ich immer noch spät oder garnicht] und schlafen [das tue ich nachts auch blos wenig]

(05.09.06; ich änder wirklich nichts..)
17.1.07 15:30


warum sind sie so unterernährt an kunst [oder was man dafür halten soll]? warum müssen wir das morgen wirklich tun? und in den bäumen ein grab schaufeln und lichter in die augen setzen. allein mit einem vogel sein.einer möwe ohne augen.
ich habe den hasen getötet. es war nicht extra..aber er ist tot. dem tier ein gesicht gegeben, das mich verachtet, anstarrt unter watte. es ist kalt. vielleicht werde ich wieder krank.
der dreck in den socken schreibt scheißpoesie . don't read your poetry. hunde fressen den nacken auf, gibtst du mich an den boden weiter? es ist so leer im haus.
legst du dir die augen aus dem gesicht wenn du nachts schlafen willst?
i've been paid





noch einmal..sie sehen. mit anna
23.12.06 23:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung